Kabarett

Nichts zu lachen!


Der britische Soziologe Steven Lukes hat in seinem Buch „No Laughing Matter“ mehr als 600 politische Witze aus der ganzen Welt gesammelt. Die besten Pointen daraus stellt er am 6. Juni im Vindobona vor.

„Gerade in totalitären Regimen sind Witze oft das einzige Ventil, um unterdrückte Ängste und Sorgen zu verarbeiten“, so Lukes. Das erklärt auch, warum der Kommunismus einen besonders reichen Fundus an politischen Witzen hervorbracht hat. Politikwissenschaftler Ivan Krastev, der für seine scharfsinnigen Kommentare zum aktuellen Weltgeschehen bekannt ist, liefert dazu humorvolle Anekdoten und historische Hintergründe. Die Veranstaltung ist eine gemeinsame Initiative des Instituts für die Wissenschaften vom Menschen (IWM) und der Stadt Wien, die wissenschaftliche Forschung verstärkt in den Bezirken sichtbar machen will.

Veranstaltung in englischer Sprache!

Eintritt frei;

Anmeldung unter
www.iwm.at/events
bzw. Tel. 01/313-58-0.


Vergangene Termine