Pop / Rock

Niall Horan


Große Freude bei den Fans: Am 20. Oktober 2017 veröffentlichte Niall Horan sein erstes Soloalbum Flicker. Damit geht der irischer Singer-Songwriter nun auf Tour - und schaut auch in Österreich vorbei.

Niall Horan enthüllte kürzlich das Albumcover und brachte seine aktuelle Single „Too Much To Ask“ heraus. Jetzt kündigt er seine „Flicker World Tour 2018“ an, die ihn zwischen dem 21. April und 4. Mai auch nach Köln, Berlin, Hamburg, München, Zürich und Wien führt. Julia Michaels wird ihn hierbei als Special Guest begleiten.

Der Tourstart erfolgt am 12. März in seiner Heimat Irland in der Dubliner 3Arena. Die europäische Konzertreihe umfasst Shows in legendären Spielstätten wie der Londoner O2 Academy Brixton (22. März), das Forest Nation in Brüssel (30. April), Mailands Mediolanum Forum (7. Mai), bevor sie am 12. Mai im Coliseu in Lissabon zum Abschluss kommt.

Niall Horan auf großer Tour

Horan hat gemeinsam mit One Direction über 70 Millionen Tonträger verkauft und begann seine Solokarriere mit den Singles “This Town” und “Slow Hands”, die in zahlreichen Märkten rund um den Globus Platin erhielten. „Slow Hands“ stieg in 44 Ländern auf die Spitzenposition der Charts und wurde mit 820 Millionen Streams weltweit von Billboard als „bisher bester Song 2017“ gekürt. Das Lyric Video wurde mehr als 83 Millionen Mal angeschaut. Horan konnte 2017 zudem zahllose Preise für sich verbuchen, darunter unter anderem den People’s Choice, Teen Choice, Radio Disney Music und iHeartRadio MMVA Award.


Vergangene Termine