Jazz

New Ohr Linz


Ein neues Programm mit Dixieland- und Swingklassikern wie dem Horace-Silver "Preacher", "It don`t mean a thing", "You are my sunshine", „Lady be good“ und dem swingig-melancholischem „DONT’t you know what it means, to miss NEW ORLEANS“ noch vielem mehr präsentiert „NEW OHR LINZ“ im Jahr 2020 !

NEW OHR LINZ existiert seit 1995, die Band ist seit vielen Jahren eine geschätzte musikalischen Größe in Österreich und Süddeutschland. Alle Musiker stammen aus der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz oder aus der Umgebung von Linz. Unter den zahlreichen Auftritten im In- und Ausland waren die Wichtigsten und Beeindruckensten: 1997 in New Orleans im French Quartier und an der Bourbon Street, 2005 bei der Jazzwoche Burghausen, dem Jazz-Weekend in Regensburg und beim BLU-Val Brass-Festival in Straubing sowie 2010 beim Schillerwitzer Dixie-Festival in Dresden und beim European Brass Championship in Linz.

2014 war NEW OHR LINZ als Vertreter Österreichs beim größten Dixieland-Festival Europas in Dresden eingeladen, und absolvierte dort 6 Konzerte.

2015 wurde, wie schon 10 Jahre vorher, das BLU-Val Brass-Festival in Straubing mit einem Konzert von NEW OHR LINZ eröffnet.

Diese beschwingte, niemals eintönige, sich immer wieder aus dem Augenblick neu erschaffene, pulsierende Musik, weckt Lebensfreude und Ausgelassenheit!

Kurt Edlmair, Klarinette, Vocal
Kontrad Hamedtner, Trompete
Helmut Thalbauer, Posaune
Otto Rötzer, Schlagzeug, Geige
Helmut Krieger, Tenor-Banjo, Vocal
H. G. Gutternig, Tuba


Vergangene Termine