Kunstausstellung

New member: Marianne Puschner - textile Arbeiten


Marianne Puschner legt den Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit in den textilen Bereich. Ausgehend von traditionellen Techniken – vor allem Filzen, Sticken und Nähen – beschäftigt sie sich mit der Erforschung neuer Möglichkeiten und Räume.

Vernissage: Dienstag, 25. Oktober 2016, 19 Uhr

Begrüßung: Egbert Zedtwitz
Einführung: Mag. art Gertrude Pieber
Eröffnung: Stadträtin Erna Koprax
Dauer der Ausstellung: 25. Oktober bis 6. November 2016

Marianne Puschner legt den Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit in den textilen Bereich. Ausgehend von traditionellen Techniken – vor allem Filzen, Sticken und Nähen – beschäftigt sie sich mit der Erforschung neuer Möglichkeiten und Räume.

In dreidimensionalen Objekten, Installationen, Bildteppichen und grafischen Arbeiten bringt die Künstlerin ihre Auseinandersetzung mit den Fragen des menschlichen Seins zum Ausdruck.

Gegenstände aus der Kindheit werden mit Filz umhüllt und umformt, alltägliche Materialien wie Teefilterpapiere tauchen in Bildwelten auf, werden bestickt und genäht und surreal in neue Zusammenhänge gebracht. Nichts bleibt wie es ist.
Kreuzungen, Verdichtungen und Zerreißprobe lauten die Titel ihrer Werke.
Verdichtet, durchkreuzt und zerrissen, aber immer wieder neu zusammengefügt zu einem Ganzen, transformiert durch alle Irritationen hindurch, so zeigt sich das vielfältige Werk von Marianne Puschner.

Mag. art Marianne Puschner ist in Ertl, NÖ, geboren. Sie lebt und arbeitet in Wien.
1980-1987: Studium in Wien: Universität für Angewandte Kunst – Bildnerische Erziehung (Prof. Bazon Brock und Prof. Peter Weibel) und Textiles Gestalten (Prof. Sepp Moosmann)
Französisch an der Universität Wien
1985-1986: Einjähriger Aufenthalt in Frankreich
2000-2001: Einjähriger Aufenthalt in England

2012 Preis für “Crossing the borders in Textile” bei der 3. Textiltriennale in der Slowakei
Werke in Sammlungen:
Latvian National Museum of Art, Riga, Lettland
Central Museum of Textiles, Lódz, Polen

Ausstellungen in Österreich, England, Ungarn, Lettland, Slowakei, Polen und Italien.


Vergangene Termine