Tanz

New Forms of Life - Signs of Life


New Forms of Life hat sich zum Ziel gesetzt, die Grenzen zwischen Zeit und Raum, Meeting und Performance, Realität und Utopie zu durchkreuzen. Durch eine Reihe von Versuchen hat die Gruppe eine neue Welt entdeckt, die sie nun gemeinsam mit dem Publikum erkunden will.

Signs of Life ist ein Versammlungsraum, in dem komplexe und mehrdeutige Räume zwischen dem Erlebten und dem Bekannten verortet werden. Das partizipative Meetingformat hinterfragt, was innerhalb einer Community geteilt werden kann und wie es sich im Theaterraum mit der Übermittlung von Wissen und Erfahrungen verhält.

New Forms of Life beschäftigt sich mit alternativen Narrationen durch den Einsatz von Science-Fiction und Weird-Fiction und versucht eine neue Poetik der Erkenntnis und den Zustand einer „psychischen Solidarität“ zu erproben. New Forms of Life ist eine Kooperative, die sich zum Ziel setzt, die politischen, ethischen und ästhetischen Landschaften unserer gegenwärtigen Welt zu verorten und zu durchkreuzen.

http://fewnorms.net

Von Billy Bultheel, Enad Marouf, Franziska Aigner, Samuel Forsythe, Daniel Jenatsch, Tilman O’Donnell Mit Billy Bultheel, Enad Marouf, Franziska Aigner, Samuel Forsythe


Vergangene Termine