Pop / Rock

Neurosis + Ufomammut + Tesa


Seit 30 Jahren reiten Neurosis ihren apokalyptischen Sound und klagen Politiker und gesellschaftliche Missstände an. Symphonik, Psychedelic und aufwallende, sich steigernde Stücke sind das Mittel um Trauer, Wut und Endzeitgedankengut zu transportieren. In ihren vielen Seitenprojekten haben sie ihr Interesse an akustischen Spielarten ausgelebt und setzen diese nun auch vermehrt bei Neurosis ein und schaffen sich so einen größeren Spielraum, in dem sie ihre unvergleichliche Dynamik walten lassen.

Die drei Italiener von Ufomammut liefern Trips der Extraklasse ab, die jeden Fan von Doom und Stoner mit der Zunge schnalzen lassen. Mit monolithischen Riffs und psychedelischen Klangcollagen lässt das Trio eine herrlich hypnotische Sogwirkung entstehen.

Tesa, die Neurosis-Kumpels aus Riga, werden den Abend mehr als würdig eröffnen.


Vergangene Termine