Jazz

Neujahrsjazzfestival 2016: Septessenz


Ein Streichquintett mit Harfe und Sax spielt aufregende Eigenkompositionen der bekannten Vorarlberger Jazzmusiker und Komponisten Jonas Knecht und Dietmar Kirchner.

Die Musik greift Elemente aus dem Barock wie aus der Klassik auf und kombiniert sie raffiniert mit zeitgenössischem Jazz. Es entsteht zudem eine sehr verführerische Klangverbindung von Streichinstrumenten mit Saxofon und Harfe – zu hören sind lyrische wie rhythmische Soundstrukturen vom Feinsten.
Ingrid Locker, Ruth Konzett, Violine

Gevorg Ohanjanjan, Viola

Rosa Amsel, Cello

Dietmar Kirchner, Kontrabass

Xenia Schindler, Harfe

Jonas Knecht, Sax


Vergangene Termine