Vortrag

Neues Denken im Zeichen des Wandels


Mehr denn je sind wir mit den Herausforderungen des ständigen Wandels konfrontiert. Neues Denken im Zeichen des Wandels ist gefragt. Zu diesem Thema spricht Prof. Herbert Pietschmann, Physiker & Philosoph im Weingut Umathum in Frauenkirchen.

Geschichte bedeutet nicht fortschreiben des Gestern, sondern die Herausforderung des ständigen Wandels, insbesondere in der Landwirtschaft ist das eine spannende Aufgabe.

Eintritt frei!


Vergangene Termine