Kunstausstellung · Ausstellung: Wissen

Neue Zeiten - Österreich seit 1918


Haus der Geschichte

1010 Wien - Innere Stadt, Josefsplatz 1

Seit Mi., 01.07.2020

Mo: Geschlossen
Di: Geschlossen
Mi: Geschlossen
Do: 10:00 - 18:00 Uhr
Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa: 10:00 - 18:00 Uhr
So: 10:00 - 18:00 Uhr
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Österreich blickt auf ein bewegtes Jahrhundert zurück. In unserer erneuerten Hauptausstellung „Neue Zeiten – Österreich seit 1918“ bieten wir Einblicke in die wichtigsten politischen, gesellschaftlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Entwicklungen vom letzten Jahrhundert bis in die Gegenwart. Entdecken Sie neue Themenschwerpunkte, außergewöhnliche Objekte, teils noch nie gezeigte Dokumente und interaktive Medienstationen, die Zeitgeschichte für Klein und Groß erlebbar machen.

Unser Museum ist auch Diskussionsforum: Regelmäßig finden Kurz-, Überblicks- und wechselnde Themenführungen sowie Workshops statt. Besondere Angebote für Familien laden zur gemeinsamen Geschichtserkundung ein. Events und Diskussionen verknüpfen Geschichte mit aktuellen Themen.