Diverses

Neue Wege und Alte Pfade


Neue Wege und Alte Pfade – ist das Geh-Café Motto im Matznerviertel in Penzing am 18. Mai, 16 bis 18 Uhr.

Treffpunkt: 16 h, Goldschlagstrasse 169, (Kantine14), 14. Bezirk
In Kooperation mit „Lebenswertes Matznerviertel“ und der Mobiltätsagentur.

Derzeit erlebt das Viertel zwischen Goldschlagstraße, Märzstraße und Linzerstraße große Veränderungen. Freiraum, Wohnen und Verkehr sind die aktuellen Themen. Im Geh Café wollen wir die Nutzung des öffentlichen Raums diskutieren und besonders darauf schauen, wie wir den unmittelbaren öffentlichen Straßenraum lebendig gestalten können. In einem einstündigen geführten Spaziergang diskutieren wir über multifunktionale Straßenflächen, Durchgänge für FußgängerInnen, Streifen für FahrradfahrerInnen, Gemeinschaftsgärten, Baumbestände und Verweilplätze für mehr Lebensqualität - mit Inputs von BezirksvertreterInnen, dem „Lebenswerten Matznerviertel und der Wiener FußgängerInnenbeauftragten Petra Jens.

Wir freuen uns auf viele interessierte BesucherInnen einen lebendigen Austausch und spannende Gespräche.
Anschließend sind alle sehr herzlich ins Pop-Up Café im Gemeinschaftsgarten Matznerpark eingeladen - bei Bio-Snacks und Erfrischungen gibt es viel Raum für Vernetzung und Austausch.


Vergangene Termine