Klassik

Neue Vocalsolisten Stuttgart


Seit knapp 30 Jahren sind die Stuttgarter Vocalsolisten als höchst renommiertes Spezialensemble für zeitgenössische Vokalmusik international aktiv. Sie pflegen neben Konzertbetrieb und Musiktheater auch die interdisziplinäre Arbeit mit Elektronik, Video, bildender Kunst und Literatur, schätzen in ihren Programmen die Collage von kontrastierenden Elementen Alter und Neuer Musik und arbeiten in vielen Fällen auch intensiv mit Komponisten zusammen, deren Werke sie auch oftmals uraufgeführt haben.

Madrigale und ihre zeitgenössischen Spielvarianten, das Transformieren der historischen Form in zeitgenössische Klangwelten, spielen dabei eine zentrale Rolle, das besondere Repertoire haben die Sängerinnen und Sänger auch durch zahlreiche Kompositionsaufträge ständig erweitert und damit einer ganzen Musikgattung neues Leben eingehaucht – ein herausragendes Beispiel für die Umsetzung eines langfristigen künstlerischen Konzepts.
**Programm** BEAT FURRER Ira – Arca für Bassflöte und Kontrabass INGEBORG BACHMANN Wüstenbuch-Fragmente aus dem Todesarten-Projekt (Lesung) BEAT FURRER Xenos-Szenen aus dem Musiktheater Wüstenbuch für acht Stimmen und Ensemble


Vergangene Termine