Literatur

Neue Niederösterreichische Literatur Olga Flor


Olga Flor: »Ich in Gelb« (Jung und Jung)

»Anregend geistreich und erfrischend böse:
Olga Flors bloggende Alice entführt uns in Spiegelwelten wechselnder Identitäten. Kunstvoll und mit leichter Hand verknüpft sie in ihrem Blog-Roman Kurztexte, Kommentare, Links und Bilder zu einem engmaschigen Netz.« (Verlag)

Moderation: Manfred Müller


Vergangene Termine