Alte Musik · Klassik

Neue Hofkapelle Graz


Er war ein Freigeist in jeder Hinsicht und eine faszinierende Persönlichkeit: Joseph I., ältester Sohn Kaiser Leopolds, hatte politisch so revolutionäre Ideen wie im Privatleben; nur mit größter Mühe konnten die strengen Hüter des Hofes seine zahllosen erotischen Affären vertuschen.

Ein Musketier ist ein Schusswaffenspezialist – und ein gefragter Mann zu Zeiten Kardinal Richelieus. Deshalb möchte der junge d’Artagnan unbedingt einer werden – und gerät in Alexandre Dumas’ berühmten Romanen in allerlei gefährliche Abenteuer. Ausnahmeblockflötistin Dorothee Oberlinger und die Neue Hofkapelle Graz kreuzen mit Athos, Porthos und Aramis die Klingen.

Dorothee Oberlinger, Blockflöten

Michael Hell, Blockflöten und Cembalo

Lucia Froihofer, Violine

Zohar Alon, Violine

Sofie Vanden Eynde, Laute

Georg Kroneis, Viola da Gamba und Moderation


Vergangene Termine