Kirtag

Neu: Schmankerl Frühling in Baden expandiert


Was haben die Süd- und West-Steiermark und die Thermenregion Wienerwald gemeinsam? Beide Urlaubsregionen bieten beim Schmankerl Frühling in Baden vom 21. bis 24. April erstmals gemeinsam ihre Spezialitäten an. Mit Unterstützung der Wienerwald Tourismus GmbH soll die Aktion am Josefsplatz zu einem bundesländerübergreifenden Genießertreff ausgebaut werden.

Der traditionelle Schmankerl Frühling, der bis jetzt von der Stadt Baden und dem Tourismusverband Süd- und West-Steiermark organisiert wurde, expandiert, und hat mit der Wienerwald Tourismus GmbH wichtige Unterstützung bekommen. So können sich Interessierte künftig auch über Schmankerln aus der Thermenregion Wienerwald freuen. Von erlesenen Weinen zu herzhaften Würsteln, knusprigem Brot, raffinierten Grillsaucen bis hin zu hausgemachten Mehlspeisen - die Spezialitätenvielfalt der Thermenregion Wienerwald kann sich sehen lassen.

Die Eröffnung erfolgt am 21. April um 17 Uhr mit dem traditionellen Bieranstich von Bürgermeister Kurt Staska unter der musikalischen Begleitung der Stadtmusik Baden. Ein Kräftemessen der besonderen Art wartet danach auf die regionalen Anbieter aus der Thermenregion Wienerwald, die am Eröffnungstag des Badener Schmankerl Frühlings gegen den Tourismusverband der Süd- und West-Steiermark zum Brettljausen-Wettkampf antreten werden. Abschließend werden „Steirer Hits“ von DJ Bootsy präsentiert.

Während die kulinarischen Genüsse an den darauffolgenden zwei Tagen schon ab 11 Uhr zu verkosten und erwerben sind, garantieren die Gruppen „San Fia Nix“ unter der Leitung von Franz Warasdin und das steirische Trio „HoRuck“ in den Abendstunden für beste Unterhaltung. Ein zünftiger Abschluss ist am 24. April mit einem Frühschoppen ab 11 Uhr unter dem Motto „Steirerhits aus der Konserve“ garantiert.


Vergangene Termine

  • Do., 21.04.2016

    11:00 - 20:00

    Die Live-Konzerte finden nur bei Schönwetter statt.

    Dieser Termin hat bereits stattgefunden.
    • Josefsplatz