Klassik

Nessun Dorma


“Nessun Dorma” – Oper und Orgel
Oliver Ringelhahn, Tenor
Karl-Gerhard Straßl, Orgel
Arien von G. Donizetti, P. Mascagni, G Puccini, G. Verdi, R. Wagner, G. Bizet,
Arien von G.

Im Südosten Kärntens, abseits der großen Kulturzentren, wird am Pfingstsamstag, den 23. Mai 2015 im Artrium des Benediktinerstiftes St. Paul der 36. St. Pauler Kultursommer feierlich eröffnet und damit eine kulturelle Erfolgsgeschichte fortgesetzt, die sich auf Beständigkeit und Kontinuität gründet.

Das schlichte, zu Konzentration und Meditation anregende Ambiente der romanischen Basilika, in der ein Großteil der Konzerte stattfindet, trägt zum besonderen Hörgenuss wesentlich bei. Seit der Neugestaltung des Stiftshofes hat sich aber auch dieser für Konzerte mit besonders regem Publikumszuspruch als bestens geeignet erwiesen.

Die würdige Feier der Liturgie in der Stiftskirche ist auch ein zentrales Anliegen in der Programmgestaltung des Kultursommers. Am Pfingstsonntag wird Abt Dr. Heinrich Ferenczy den Festgottesdienst zelebrieren, der vom Stiftschor St. Paul unter der Leitung von Michael Schadler musikalisch umrahmt wird.

Die Programmschwerpunkte des St. Pauler Kultursommers liegen bei jungen, aber auch etablierten Kärntner Künstlern, Ensembles der Nachbarländer und international renommierten Künstlern.

Genauere Infos zum Programm 2015 siehe unter Programm 2015.

Die insgesamt achtzehn Veranstaltungen finden zwischen Pfingsten und Mariä Himmelfahrt (15. August) statt.


Vergangene Termine