Vortrag

NEOS Lab Talk - Digitale Praxis als gelebte Demokratie?


Digitale Praxis als gelebte Demokratie?
Online vs. Offline Bürger_innenbeteiligung.

Bürgerinnenbeteiligung über Online-Tools birgt technische und rechtliche Hürden.
Die Wechselwirkungen zwischen dem technischen Design solcher Plattformen und dem demokratischen Prozess, der sich durch die Beteiligung verändert, rücken daher zunehmend in das Interesse von Forscher
innen.
Wie aber sieht es in der Praxis aus?
Welche sind die Vor- und Nachteile von online- und offline Instrumenten der Bürger_innenbeteiligung und wie lassen sich entsprechende Instrumente erfolgreich miteinander verbinden?
Dazu diskutieren:

Julian Petrin, nexthamburg
Beate Meinl Reisinger: NEOS Wien
Armin Steuernagel: Gründer Democracy International
Cornelia Ehmayer: STADTpsychologie


Vergangene Termine