Vortrag

NEETs - something to do Jugend, Bildung, Armut


78.000 Jugendliche in Österreich fallen in die Gruppe der „NEET“s („not in employment, education or training“).
Auch wenn diese Gruppe im internationalen Vergleich verhältnismäßig gering ist, besteht Handlungsbedarf.
Hinter jeder einzelnen Zahl steht ein Schicksal. Jugendlichen eine gute Ausbildung und damit berufliche und persönliche
Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten, ist somit eine wesentliche Aufgabe der Gesellschaft und Politik.
Um allen Jugendlichen eine Chance zu geben, wurde in Österreich in den letzten Jahren die Ausbildungsgarantie und damit verbunden
zahlreiche Angebote entwickelt und ausgebaut, weitere Maßnahmen sind geplant.
Diese Tagung gibt einen Überblick über die Risikogruppe der NEETs sowie die Umsetzung der verschiedenen Initiativen zur Verbesserung der Situation der gefährdeten Jugendlichen im Burgenland und fragt nach deren Reichweite, Wirkung und noch weiteren notwendigen Strategien.


Vergangene Termine