Literatur

Navid Kermani - Entlang den Gräben


Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan. Buchpräsentation und Gespräch mit Navid Kermani und Philipp Blom
Es liest Philipp Hauß.

Navid Kermani ist entlang den Gräben gereist, die sich gegenwärtig in Europa neu auftun: von seiner Heimatstadt Köln nach Osten bis ins Baltikum und von dort südlich über den Kaukasus bis nach Isfahan, der Heimat seiner Eltern. Er erzählt in seinem Reisetagebuch von vergessenen Regionen, in denen auch heute Geschichte gemacht wird, und von Menschen, deren Geschichten wahr sind und sich doch widersprechen.

Preis: 18€ / 12€


Vergangene Termine