Diverses

Naschmarkt-Fest zum 100-jährigen Jubiläum


Mit einem bunten Fest begehen die Standlerinnen und Standler von Wiens größtem Markt dessen 100-jähriges Bestehen. Am 2. und 3. September gibt es am Naschmarkt ein buntes Programm für die ganze Familie.

rogramm im Detail

Die Programmpunkte finden, wenn nicht anders angegeben, auf der Schleifmühlbrücken-Bühne statt.

Freitag, 2. September
14 Uhr: Maracatu Renascente (Brazilian percussion)
Ort: von der Kettenbrückengasse bis zur Schleifmühlbrücke
14 Uhr: Brioche-Wettflechten
14 bis 19 Uhr: Roman Bibl & Co
Ort: Käseland
15 Uhr: offizielle Eröffnung; unter anderen mit Märkte-Stadträtin Ulli Sima, Bezirksvorsteher Markus Rumelhart und Bezirksvorsteher Leo Plasch
16 Uhr: Özlem Bulut
17 Uhr: Erstes Wiener Lesetheater - Frauen lesen Frauen: Die Taubenbaronin und andere Geschichten
17 bis 22 Uhr: Victoria Marx
Ort: Pappas
17.30 Uhr: Showkochen
18 Uhr: Enrique Thompson
19 Uhr: Local Heroes
19.30 Uhr: Sehrang
Ort: DO-AN/Orient Occident/Deli
20 Uhr: Harri Stojka
Samstag, 3. September
12 Uhr: Local Heroes
12 bis 17 Uhr: Roman Bibl & Co
Ort: Käseland
13 Uhr: Akrobatik mit Carlo und Bauchtanz-Show
14 Uhr: Miguel Delaquin
15 Uhr: "Tot bist du mir lieber - Die Drei vom Naschmarkt ermitteln" mit Edith Kneifl
15 bis 22 Uhr: DJ
Ort: Pappas
15.30 Uhr: Local Heroes
17 Uhr: Wiaschtln - Heiße Wienereien serviert von Richard Weihs
18 Uhr: Netnakisum
19 Uhr: Boris Bukowski
19.30 Uhr: Mizgebonez
Ort: DO-AN/Orient Occident/Deli
20 Uhr: Orchester Corcovado Salsa Club


Vergangene Termine