Pop / Rock

Nahko and Medicine for the People


Nahko, in Portland/Oregon geboren, mit puertorikanischen, indianischen und philippinischen Wurzeln beschreibt sich selbst als „Bewohner im Dienst unseres Planeten“. Desillusioniert von seiner Umgebung und inspiriert bei musikalischen Storytellern wie Conor Oberst und Bob Dylan verlies Nahko bereits als Teenager seine Heimat. „Bewaffnet“ mit einer Gitarre, Geschichten aus seinem Leben und leidenschaftlichen Idealen machte er sich auf die Suche nach Abenteuern und Selbstfindung um die kulturellen Lücken seiner eigenen Psyche zu schließen.

Nahko begann auf seiner Reise zu seiner persönlichen, spirituellen und sozialen Heilung ein musikalisches Tagebuch zu veröffentlichen und so wurde Medicine For The People geboren.


Vergangene Termine