Jazz

Nagl / Yaeger / Mayr


Wahrscheinlich grinst sich der Herr Nagl eins, weil ihm grad wieder ein schöner Titel für ein neues Stück eingefallen ist, das er für das Trio komponiert hat. Seit den 80ern des vorigen Jahrhunderts hat uns Max Nagl in den verschiedensten Besetzungen so manches hören lassen, darunter
Pretiosen wie:

latten pieler
glander jumper
bhüan eisnwuazn
miasegnse
aubenogel
draweg
Tagpfauenaugeauge
Pot Püree
Ausfart

Interpreten:
Max Nagl, sax
Phil Yaeger, trombone
Manu Mayr, bass


Vergangene Termine