Theater

Nackte Tatsachen


Theatergruppe D´Süosslar

„Bundeskanzler Georg Lang und sein Finanzminister Norbert Schotter liefern sich erbitterte Machtkämpfe. Georg muss ihm aus politischen Gründen mehr Zugeständnisse machen, als ihm oftmals lieb ist. Da werden beide von moralisch zweifelhaften Taten der Vergangenheit eingeholt: Eine junge Dame erscheint auf der Bildfläche, deren Existenz beiden Politikern peinlich ist. Die First Lady, eine Journalistin und die Sekretärin des Finanzministers sorgen zusätzlich dafür, dass die beiden nicht mehr zur Ruhe kommen und die politischen Katastrophen sich immer unentrinnbarer auftürmen. Die letzte Rettung scheint Hubertus, der Privatsekretär des Bundeskanzlers, zu sein...


Vergangene Termine