Theater

Nachtvolk 2 - Bier für Frauen


Bier für Frauen basiert auf in jahrelanger Trink- und Sprachrecherche gesammelten Gesprächsfetzen, so die Autorin Felicia Zeller. Der Text feiert, was Frauen nicht zugesprochen wird: den totalen Suff und damit einhergehenden Verlust von Gefasstheit und gutem Geschmack.

„vielleicht, vielleicht sollte ich heute mal kein bier. kein bier, heute, sondern, vielleicht, was anderes. einfach kein bier, sondern: was anderes. vielleicht, vielleicht ein, ein, ein, hm, vielleicht, was könnte ich denn? was gibt’s denn noch so?“

von Felicia Zeller
mit Anja Herden, Evi Kehrstephan und Steffi Krautz
Szenische Einrichtung Bérénice Hebenstreit
Anlässlich des Weltfrauentags


Vergangene Termine