Pop / Rock · Diverses

Nacht gegen Armut im Wiener Rathaus


Bereits zum vierzehnten Mal findet die Gala unter dem Ehrenschutz von Margit Fischer am Mittwoch, dem 13. Juni 2018 im Wiener Rathaus statt.

Den Beginn des abwechslungsreichen Galaprogramms bildet der Auftritt der jungen Singer-Songwriterin Ina Regen. Nach dem Gala-Buffet des Rathauskellers performt die österreichische Band Tagtraeumer ihre Rück-Pop-Nummern und zum Abschluss wird Roman Gregory die Gäste mit seinen Wien-Martin-Interpretationen in die Welt des Swings entführen, Überraschung inklusive. In der Casino Austria Lounge & Bar kann bei DJ-Musik von Mel Merio spielerisch zum Spendenergebnis beigetragen werden. Durch den Abend führt Moderatorin Sonja Kato.

Margit Fischer, die die Volkshilfe seit Beginn der Kampagnen gegen Armut im Jahr 2004 unterstützt, bedankt sich bei den KünstlerInnen für ihr Engagement und bei den SponsorInnen und UnterstützerInnen: „Armut und Ausgrenzung haben viele Gesichter, führen aber immer dazu, dass Menschen in ihrer Würde beschädigt und ihrer Lebenschancen beraubt werden. Wir alle sind für eine soziale gerechte und menschliche Welt verantwortlich – das ruft die Nacht gegen Armut jährlich in Erinnerung.“


Vergangene Termine