Theater

Nach dem Lockdown: Theater Highlights in Wien & NÖ im Dezember


1010 Wien - Innere Stadt

1010 Wien - Innere Stadt

Di., 01.12.2020 - Do., 31.12.2020

  • diverse Theaterhäuser

Laut aktuellem Stand soll der "Lockdown light" vom 03. bis 30. November andauern. Auch die Theaterhäuser müssen in der Zwischenzeit schließen - umso größer ist die Hoffnung und Vorfreude auf den Dezember.

Für all jene, die nach einem Monat zuhause wieder nach Kulturgenuss dürsten, haben wir einige feine Theater-Tipps im Dezember in Wien und Niederösterreich gesammelt (natürlich nur unter der Voraussetzung, dass das der heimische Bühnenbetrieb zu dem Zeitpunkt wieder aufgenommen werden kann):

THEATER IN WIEN IM DEZEMBER

Burgtheater - "Das Himmelszelt": Die britische Dramatikerin Lucy Kirkwood hat ein klassisches Gerichtsdrama in unklassischer Besetzung geschrieben, für ein fast ausschließlich weibliches Ensemble.
https://www.events.at/e/das-himmelszelt#st-241815760

Volksoper - "Cabaret": Eine mitreißende Geschichte mit weltbekannten Ohrwürmern: „Cabaret“ ist großes Entertainment – erschütternd, anrührend und mitreißend zugleich.
https://www.events.at/e/cabaret#st-241795458

Volksoper - "Die Zauberflöte": Mozarts „Zauberflöte“ ist wohl die meistgespielte Oper überhaupt. Sie vereint in sich Zaubermärchen und Erziehungsroman - und ist somit für Jung und Alt sehenswert. Die Wiener Volksoper zeigt sie in einer neuen, frischen Inszenierung.
https://www.events.at/e/die-zauberfloete-55#st-241795394

Wiener Staatsoper: "Mahler, live": Hans van Manen zählt zu jenen stilprägenden Tanzschöpfern der Moderne, die einen immer wieder staunen lassen. Seine Choreographie »Live« zu Klaviermusik von Franz Liszt ist eine Ikone der Tanzgeschichte. Eine Ballett-Inszenierung von Martin Schläpfer, dem neuen Direktor der Wiener Kompanie.
https://www.events.at/e/mahler-live

Kammerspiele - "Gemeinsam ist Alzheimer schöner": Ein bewegendes Bühnenstück nach Peter Turrini: Was geschieht, wenn die Figuren eines Stückes immer vergesslicher werden oder am Ende gar dement sind und alles, was sie je ausgemacht hat, vergessen haben? Was bleibt von einem Menschen übrig, wenn nichts von einem übrigbleibt?
https://www.events.at/e/gemeinsam-ist-alzheimer-schoener#st-241803593

Akademietheater - "Antigone. Ein Requiuem": Der österreichische Dramatiker Thomas Köck verwendet die Sophokles-Übersetzung nach Hölderlin als Fundament seiner “Rekomposition”. Den Konflikt zwischen Kreon und Antigone entwickelt er zu einem heutigen Diskurs über Humanismus und politische Verantwortung.
https://www.events.at/e/antigone-ein-requiem#st-241815812

Theater in der Josefstadt - "Der deutsche Mittagstisch": Thomas Bernhard skizziert mit scharfem Blick, Leichtigkeit, Witz, schwarzem Humor – und tiefster Menschenkenntnis "kleine" Szenen zu "großen" Themen.
https://www.events.at/e/der-deutsche-mittagstisch-0#st-241802825

Theater in der Josefstadt - "Geheimnis einer Unbekannten": Stefan Zweig ist ein Meister der genauen Beobachtung, der psychologischen Beschreibung und der musikalischen Sprache. Prädikat sehenswert!
https://www.events.at/e/geheimnis-einer-unbekannten#st-241803383

Off Theater - "Quartett": Basierend auf dem Briefroman „Gefährliche Liebschaften“ von Choderlos de Laclos. Eine Schauspielerin und ein Schauspieler, aber insgesamt vier Rollen, in die sie schlüpfen ...
https://www.events.at/e/quartett-3#st-241809741

Theater Spielraum - "Venus im Pelz": David Ives dunkle Komödie um Erotik, Sehnsucht, Phantasie und Liebe. Ein spannendes Bühnen-Match um Macht, Abhängigkeit und Rollenzuweisungen.
https://www.events.at/e/venus-im-pelz-0#st-241811140

Ronacher - "Cats": Die Musical-Katzen tanzen weiter auf der Bühne. Andrew Lloyd Webbers Klassiker muss zwar im November pausieren, ab Dezember geht es aber mit vielen Terminen weiter.
https://www.events.at/e/cats-das-musical#st-241777533

Komödie am Kai - "Julia & Romeo – dumm gelaufen": Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten – frei nach William Shakespeare. Caroline Athanasiadis und Erich Furrer bedienen sich mit gnadenlosem Humor an der wohl missverständlichsten Beziehungskatastrophe der Literaturgeschichte. Sie spielen, tanzen und singen dabei im Sekundentakt in sämtlichen Rollen – inklusive Social Distancing!
https://www.events.at/e/romeo-und-julia-dumm-gelaufen

Kosmos Theater - "Das große Heft": In komprimierter Sprache lässt die ungarische Autorin Ágota Kristóf die Zwillinge in einem großen Heft notieren, wie sie ohne Hoffnung auf Liebe und Mitgefühl ihre Werte und Handlungen der Grausamkeit ihrer Umgebung anpassen ... ein fesselndes Bühnenstück, das unter die Haut geht!
https://www.events.at/e/das-grosse-heft#st-241805970

Theater-Center-Forum - "Taxi Taxi": Eine wahre Feelgood-Komödie gibt es im Wiener TCF zu sehen. Das Stück von Ray Cooney wartet mit jeder Menge Überraschungen auf.
https://www.events.at/e/taxi-taxi-2#st-241812970

Metropol - "Corinna und David": Eine virale Komödie von René Freund. Unter der Regie von Erhard Pauer spielen Maddalena Hirschal und Oliver Arno ein ungleiches Paar, das nicht auseinander gehen kann, obwohl es nicht beieinander bleiben will.
https://www.events.at/e/corinna-und-david#st-241813737

THEATER IN NÖ IM DEZEMBER

Landestheater NÖ - "Kabale und Liebe": Mit erst 23 Jahren verfasste Schiller sein bürgerliches Trauerspiel als jugendliche Kampfansage gegen die Vätergeneration und die herrschende Ständegesellschaft. Zeitlos!
https://www.events.at/e/kabale-und-liebe-1#st-241799427

Landestheater NÖ - "Faust I": Drei Schau­spieler*innen erzählen spielend die Geschichte von Faust, einem Universalgelehrten, der mit dem Teufel einen Pakt schließt, durch ihn ewige Jugend erlangt und auf seinem Ego-Trip ein junges Mädchen verführt und in den Tod treibt.
https://www.events.at/e/faust-i-1#st-241802646

Festspielhaus St. Pölten - "Ludwig van tanzt": Europapremiere - ein poetischer Ballettabend von Michael Kropf, mit dem Europaballett St. Pölten.
https://www.events.at/e/europaballett-st-poelten-ludwig-tanzt#st-241794107

Stadttheater Baden - "Robin Hood": Ein Familienmusical von Robert Persché und Walter Raidl - in einer Badener Erstaufführung. Ein Abenteuer für Jung und Alt.
https://www.events.at/e/robin-hood-4#st-241811458

Theater 82er Haus - "The Sound of Christmas": Eine musikalische Einstimmung auf Weihnachten. Es warten Gospels, Traditionals und Weihnachtslieder aus aller Welt, gespickt mit erheiternden Gedichten und Geschichten.
https://www.events.at/e/the-sound-of-christmas-7#st-241810316