Jazz · World Music

Naïssam Jalal & Rhythms of Resistance


Ihre Kompositionen sind voller Dynamik und erzählen von musikalischen Reisen und der Neugier auf das Unbekannte.

Die franco-syrische Flötistin Naïssam Jalal wurde in Paris geboren und sammelte Erfahrungen im gesamten Mittelmeerraum und darüber hinaus, bis Syrien, dem Heimatland ihrer Eltern. Dort erweiterte sie ihren musikalischen Horizont. Zurück in Frankreich gründete Naïssam Jalal das Ensemble Rhythms of Resistance gemeinsam mit vier Kollegen aus Ungarn, Marokko, Deutschland und Italien. Mit ihnen verbindet sie Jazz- und Klassikelemente mit orientalischer und afrikanischer Musik.


Vergangene Termine