Vortrag

My job is where my heart is


Susanne Kappeler-Niederwieser gibt im Workshop Einblick in das Berufsfeld Kulturmanagement und skizziert Berufschancen und -wege. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zur Sommerakademie für Kulturmanagement, die im Juli und September 2017 stattfinden wird.

Die Arbeit von Kulturschaffenden ist vielseitig, anspruchsvoll und faszinierend. Von Kulturvermittlung, über das Management für große Theater, Musikhäuser und Museen bis hin zur Mitarbeit in kleinen Vereinen oder Tanzkompanien – gemeinsam ist den Kulturschaffenden die Leidenschaft für ihre Profession.

Studierenden und jungen AkademikerInnen stehen vor der Herausforderung den Einstieg in dieses Berufsfeld zu finden. Der Arbeitsmarkt hat sich im letzten Jahrzehnt stark professionalisiert und so werden neben einem Studium, praktisches Know-How und fachspezifische Weiterbildungen gefordert.

Susanne Kappeler-Niederwieser gibt im Workshop Einblick in das Berufsfeld Kulturmanagement und skizziert Berufschancen und -wege. Zusätzlich erhalten Sie Informationen zur Sommerakademie für Kulturmanagement, die im Juli und September 2017 stattfinden wird.

IMPULSVORTRAG "MY JOB IS WHERE MY HEART IS"
Am Beginn einer Berufslaufbahn ist es wichtig verschiedene Erfahrungen zu sammeln und so die eigenen Interessen und Stärken zu fokussieren. Dennoch darf der Punkt nicht übersehen werden, an dem eine Spezialisierung stattfindet. Wir geben Ihnen einen Überblick über die Berufsfelder im Kulturbereich und Tipps für einen erfolgreichen Einstieg.

"QUALIFIKATIONEN FÜR DEN BERUFSEINSTIEG"
Eine Absolventin des Instituts berichtet von ihrem Einstieg in die Kulturwelt. Sie erhalten Einblicke in die Praxis der Kulturarbeit, Tipps für Ihre Bewerbungen und lernen die Anforderungen am Arbeitsmarkt kennen. Wir informieren Sie auch zu Inhalten und Methoden der Sommerakademie für Kulturmanagement.


Vergangene Termine