Musical · Theater

My Fair Lady


Nach dem erfolgreichen Auftakt mit dem „ Vogelhändler“ im Frühjahr 2014 geht der musiktheaterfrühling mit einem Musical in die neue Saison:
Eine rührende und amüsante Geschichte über ein einfaches Blumenmädchen aus armen Verhältnissen und einen egozentrischen Sprach-Professor aus gehobenen Kreisen, die zu Beginn so gar nichts gemeinsam haben und sich gar nicht ausstehen können. Nach einigen gemeinsamen Monaten in denen sie sich durchs Leben gequält und gefreut haben - natürlich nur weil sie den jeweils Anderen zum Umsetzen ihrer Pläne brauchen - müssen die beiden dann einsehen, dass sie sich vielleicht doch mehr aneinander gewöhnt haben als sie sich das erst zugestehen wollen.
Die durchaus facettenreiche Handlung und die Melodien von My Fair Lady garantieren einen unterhaltsamen Abend mit Momenten zum Nachdenken und Mitfühlen, sicher aber auch zum Lachen und Mitfreuen und zu guter Letzt auch zum Mitsummen.
Dank seinen Hits wie „Es grünt so grün“, „Weil ich weiß in der Straße wohnst du“ und „Ich hab getanzt heut Nacht“ und der Geschichte, die ihre Wurzeln schon in der Antike hat, zählt
My Fair Lady seit 60 Jahren zu den beliebtesten und erfolgreichsten Musicals, und das nicht nur im deutschsprachigen Raum.


Vergangene Termine