Theater

Mutter



In "Mutter" beschäftigt sich das E3 Ensemble mit einer Gesellschaft, die mit der Hektik der Gegenwart gänzlich überfordert ist und sich nach Entschleunigung sehnt.

Aus den persönlichen Erlebnissen der Darsteller*innen, sowie musikalisch und choreografisch verdichtet, entsteht eine zartberührende und ironisch-kritische Theaterperformance.

Ein ausgetopftes Pflänzchen knallt auf den Boden. Wir hören es, wir sehen es, aber wir wissen nicht damit umzugehen. Der verzweifelte Kampf um die Rettung des Pflänzchens presst aus drei charmant-unfähigen Charakteren deren innere Nöte heraus. Auf der Suche nach ihren eigenen Wurzeln werden sie von unter die Haut gehenden Klängen dreier Bläser*innen ratlos durch den Raum getrieben. Atmen! Rasten! Stille!

mit ISABELLA JESCHKE, MICHAELA SCHAUSBERGER und GERALD WALSBERGER, MARKUS PECHMANN (Trompete), DARIO SCHWÄRZLER (Tuba) und ANNA TSOMBANIS (Saxophon), Dramaturgie THOMAS BISCHOF, Kostüm/Ausstattung PIA STROSS, Bühne/Grafik SEBASTIAN SPIELVOGEL, Künstlerische Beratung SUSANNE BRANDT, Fotografie THOMAS STEINEDER




  • Der ermäßigte Kartenpreis gilt für Schülerinnen, Studentinnen, Präsenz- und Zivildienerinnen, Pensionistinnen, sowie Mitglieder der IG Freie Theaterarbeit (Kolleginnen). Freier Eintritt für Kulturpassbesitzerinnen (Kontingent 2 Karten/Abend)



Mit freundlicher Unterstützung von Bezirksvertretung Wien Neubau, Bundesministerium für Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport und Stadt Wien Kultur.
__
Koproduktion von E3 Ensemble und perflux
Kooperation mit DAS OFF THEATER Wien

OPEN.BOX im DAS OFF THEATER
Kirchengasse 41, 1070 Wien
17€ normal, 12€ ermäßigt*
Karten: 0660 52 52 532, [email protected] und e3ensemble.at/eventjet


Pressestimmen