Jazz

Muthspiel / Youssef / Wesseltoft


In «Dialogues» sucht Wolfgang Muthspiel das Zusammenspiel mit zwei Freunden, deren musikalischen Wurzeln höchst unterschiedlich sind: Jens Christian Bugge Wesseltoft ist das norwegische Mastermind einer neuen Generation von Musikern, die klassischen Jazz mit elektronischer Musik, Live-Elektronik und improvisiertes Spiel verschmelzen. Dhafer Youssef, der aus Tunesien stammende Oud-Spieler, hat es in seinen Jahren in Wien buchstäblich vom Tellerwäscher zum gefragten Musiker gebracht.

Inzwischen lebt er in Paris und sucht immer wieder die Zusammenarbeit mit Norwegern, was er folgendermaßen begründet: «Ich liebe es, mit Musikern aus dem Norden zu spielen. Sie sind afrikanischer als so manche Afrikaner, und sie sind eine Inspiration für mich.» Wolfgang Muthspiel freut sich auf den Abend mit den Zweien, die «ihren eigenen Weg gehen, fernab der Kategorien: beide auf der Suche nach musikalischer Ekstase, beide beseelt vom Umgang mit dem Puls.»

Interpreten

Wolfgang Muthspiel, Gitarre
Bugge Wesseltoft, Klavier
Dhafer Youssef, Ud, Gesang


Vergangene Termine