Klassik

MUT - Innehalten mit den Wiener Sängerknaben & Maria Happel


Nachdenken, nachspüren, innehalten. Das dritte Innehalten-Konzert der Wiener Sängerknaben befasst sich mit dem Thema „Mut“. Das zentrale Werk ist die selten gehörte “Missa confidentiae” von Johann Joseph Fux, ab 1712 Hofkapellmeister in Wien.

Der Begriff „confidentia“ bedeutet Vertrauen, Zutrauen, Selbstvertrauen und damit auch Mut – eine der Tugenden, die Isaak im Alten Testament zugeordnet wird und die man immer gut gebrauchen kann. Burgschauspielerin Maria Happel untersucht das Thema und singt gemeinsam mit den Wiener Sängerknaben – Edith Piaf. Weiters gibt es einen spannenden Ausblick auf die spirituelle Musik anderer Religionen und Kulturen.


Vergangene Termine