Volksmusik

Musikverein Ungenach


Der Musikverein Ungenach aus dem Bezirk Vöcklabruck wurde 1833 als Feuerwehrmusik gegründet und ist seither Grundpfeiler des Kulturschaffens der dörflichen Gemeinschaft. Mit seinen 67 aktiven Musikern trägt der Verein bei vielen Festen wesentlich zum Gelingen und zur Gemütlichkeit bei. Konzertante Musik aber auch Musik in Bewegung haben einen hohen Stellenwert. Vor allem die im In- und Ausland aufgeführten Rasenshows haben den Musikverein Ungenach über die Grenzen von Österreich hinweg bekannt gemacht. Unter der Leitung von Engelbert Grünbacher lädt Sie der Musikverein Ungenach mit traditioneller und moderner Blasmusik, mit Solodarbietungen und Gesang zu einem sommerlichen Konzertabend in den Burgarten ein. Mit einem abwechslungsreichen Programm passend zur Jahreszeit möchte Sie der Musikverein Ungenach begeistern und für einen unvergesslichen Abend sorgen.


Vergangene Termine