Klassik

Musiksommer Bad Schallerbach 2014


Mitten in Oberösterreich, in der sanften Hügellandschaft des Hausruckviertels, liegt der Kurort Bad Schallerbach. In den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts war man hier auf schwefelhaltiges Thermalwasser gestoßen, dem der Ort seine Bekanntheit verdankt.

Bereits 1926 wurde ein Kurorchester zur Unterhaltung der Gäste ins Leben gerufen, 2006 feierte die Kurmusik also ihr 80jähriges Bestehen. 1996 hat der Linzer Geiger und Pädagoge Peter Gillmayr ein völlig geändertes Konzept zeitgemäßer Kurmusik entworfen und mit Erfolg realisiert. Die neu gegründete Veranstaltungsreihe "INTERNATIONALER MUSIKSOMMER BAD SCHALLERBACH" hat sich in kürzester Zeit zu einer der größten ganzjährigen Reihen des Landes entwickelt.

Das ehrgeizige Projekt, abseits der Ballungsräume und Kulturzentren Veranstaltungen auf höchstem Niveau anzubieten und zugleich die musikalische Jugend zu fördern, ist voll aufgegangen und wird von einer immer größer werdenden Zuhörerschar begeistert angenommen.


Vergangene Termine