Wienerlied

Musikalischer Spaziergang durch Margareten


Wer singt, ist glücklich! Und Wiens fünfter Bezirk ist am Freitag, 17. Juni 2016, ein ganz besonderer Ort der Fröhlichkeit. Beim diesjährigen »Musikalischen Spaziergang« führt die Route vorbei an einigen der schönsten Ecken Margaretens. Treffpunkt ist um 17 Uhr an der Wehrgasse Nr. 1/Ecke Margaretenstraße. Publikum und MusikerInnen spazieren gemeinsam zwischen illustren Spielstätten, singen und lustwandeln miteinander bei Höhepunkten aus Barock, Operette, Oper, Musical, Wiener Lied, Eigenkompositionen und Arbeiterlied. Die Teilnahme ist frei!

Mitwirkende: »Wiener Tschuschenkapelle«, Andreas Hirsch Gesang-Bass , Edith Lettner Saxophon, Stephan Brodsky Lithonium/Peter Dörflinger, Alessandro Vicard Kontrabass, Kanako Gergov Violine, Mai Ohishi Piano, Campina & Konstantin Stoynov; »Vollkoffer,was nun?«, Performance Hans Heis, Veronika Junger, Michaela Maier Lesung

Programmgestaltung: Gottfried Falkenstein, Yuko Mitani, Slavko Ninic, Edith Lettner, Susanna Wouk

Foto: ​Wandbild​,​​ SCHLOSSQUADRAT 1050 Wien​,​ © Verein Hollywouk


Vergangene Termine