Alte Musik · Klassik

Musikalische Raritäten: Christoph Angerer, Ute Groh


„Musikalische Raritäten für Violine, Viola, Viola d’amore und Violoncello“

Das Concilium musicum Wien mit Christoph Angerer (Violine, Viola und Viola d’amore und Moderation) und Ute Groh (Violoncello) musiziert Werke von J. A. Hasse, A. Vivaldi, G. Toeschi, C. Stamitz und L. van Beethoven. Ein klassisches Konzert mit dem typischen „Timbre“ der Wiener Klassik. Ein Konzert für Kenner!


Vergangene Termine