Diverse Musik

Musik & Poesie: Tango


Aus Mexiko stammend, hat der Tenor Rafael Rojas eine Leidenschaft für den argentinischen Tango entwickelt. Auf der Seebühne entbrennt er vor Liebe für die chinesische Prinzessin Turandot, deren Rätsel er im kraftstrotzenden Kampf zwischen Sopran und Tenor bravourös löst. Für die intimen Tangolieder kann er auf seine spanische Muttersprache zurückgreifen und die feinen Töne zelebrieren. Das charakteristische Bandoneon darf als Instrument natürlich nicht fehlen. Der argentinische Pianist Juan María Solare hat die Lieder teilweise neu arrangiert und stellt dazwischen auch eigene Tango-Kompositionen vor.

Tenor: Rafael Rojas
Violine: Paweł Zalejski
Kontrabass: Bernd Konzett
Bandoneon: Santiago Cimadevilla
Klavier, Arrangements: Juan María Solare


Vergangene Termine