Alte Musik · Klassik

musik+ 04 Silvester still feiern


Das in Wien ansässige Ensemble Plenum wandelt mit Alter und Neuer Musik durch paradiesische Gärten, himmlische Refugien sowie Paradiese auf Erden.

Die Tradition, das Jahr still ausklingen zu lassen, jährt sich bereits zum 17. Mal - mit immer mehr Liebhabern eines besinnlichen Jahreswechsels. Das in Wien ansässige Ensemble Plenum wandelt mit Alter und Neuer Musik durch paradiesische Gärten, himmlische Refugien sowie Paradiese auf Erden. Sieben Bassblockflöten (von der Bassett- bis zur Subgroßbassblockflöte) und eine Sängerin verbinden Musik der englischen Renaissance des 16. Jahrhunderts mit aktuellen Kompositionen von Pauline Oliveros, Burkhard Stangl und Gunter Schneider, eigens für das Ensemble komponiert.


Vergangene Termine