Klassik

Musica Juventutis


Die Besten eines jährlich stattfindenden strengen Auswahlspiels bekommen im Rahmen von Musica Juventutis die Möglichkeit, sich nicht nur vor Publikum, sondern auch vor Kritikern und Fachleuten zu präsentieren.

Interpreten:

Mitra Kotte, Klavier
Anna-Sophie Kostal, Sopran
Anna-Katharina Tonauer, Mezzosopran
Trio KAWUKA, Klaviertrio
Veronika Kahrer, Violine
Alexandra Kahrer, Violoncello
Linda Wu, Klavier

Programm:

Alexander Skrjabin
Sonate Nr. 2 op. 19 «Sonate-Fantaisie» (1892-1897)
Robert Schumann
ABEGG-Variationen op. 1 (1830)
Isaac Albéniz
El Albaicín (Iberia-Suite, 3. Heft) (1907)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Ich wollt' meine Lieb' op. 63/1 (Sechs zweistimmige Lieder) (1836)
Johannes Brahms
Ständchen op. 106/1 «Der Mond steht über dem Berge» (1886)
Junge Lieder I op. 63/5 «Meine Liebe ist grün» (1873)
Die Schwestern op. 61/1 (1860/1871 nach)
Des Liebsten Schwur op. 69/4 (1877)
Die Mainacht op. 43/2 (1864)
Heimweh II op. 63/8 «O wüsst' ich doch den Weg zurück» (1874)
Verzagen op. 72/4 (1877)
Die Meere op. 20/3 (1860)
Phänomen op. 61/3 (1873-1874)
Arnold Schönberg
Erwartung op. 2/1 (1899)
Waldsonne op. 2/4 (1899)
Gigerlette (Brettl-Lieder) (1901)
Der genügsame Liebhaber (Brettl-Lieder) (1901)
Galathea (Brettl-Lieder) (1901)
Felix Mendelssohn Bartholdy
Abschiedslied der Zugvögel op. 63/2 (Sechs zweistimmige Lieder) (1844)
***
Maurice Ravel
Klaviertrio a-moll (1914)


Vergangene Termine