Kunstausstellung

Museen in Ostösterreich zwischen 1. und 18. April geschlossen


Die "Osterruhe" gilt ab 1. April auch für die Museen in Wien, Niederösterreich und Burgenland.

Parallel zum Handel müssen auch Museen und Ausstellungshäuser der Ostregion zwischen 1. und 18. April schließen.
Das bestätigte das Kunst- und Kulturstaatssekretariat.

Der ursprünglich bis zum 11. April angesetzte Lockdown in Ostösterreich wurde von der Bundesregierung nochmals bis zum 18. April verlängert.

Ausstellungen in Österreich im Überblick:
https://www.events.at/c/oesterreich/ausstellung


Vergangene Termine