Kunstausstellung

Multi-layered. Encounter in Leipzig


Gezeigt werden Werke der jungen und aufstrebenden Künstler Suzana Brborović (*1988) und Peter Cvik (*1985).

Brborović setzt sich in ihrem Œu­v­re mit Architekturgeschichte und ihren diversen ideologischen- und utopischen Vorstellungen und Ideen auseinander. Daraus entstehen neue, präzise konstruierte und komplexe Bildwelten.

Cvik erforscht die Grenze zwischen der abstrakten und der, von digitalen Technologien beeinflussten Malerei. In seinem Werk verfolgt er die Intention, den manipulativen Charakter der Medien und deren Einfluss auf die menschliche Wahrnehmung, Denkweise und Kommunikation zu bebildern.

Diese Ausstellung entstand in Kooperation mit dem Kunst Palais Liechtenstein.

Öffnungszeiten:

Donnerstag und Freitag 16 bis 19 Uhr
oder nach telefonischer Voranmeldung unter 0664 3774650


Vergangene Termine