Klassik

Münchner Philharmoniker


Am 25. September beginnen die Münchner Philharmoniker mit ihrem Chefdirigenten Valery Gergiev die Gesamtaufführung der Sinfonien von Anton Bruckner, die bis 2019 in der Stiftsbasilika St. Florian gespielt werden.

Der zweite Konzertabend mit den Münchner Philharmonikern steht ganz im Zeichen von Bruckners 4. Sinfonie, eine der beliebtesten Werke des großen Symphonikers. Die sehr erfolgreiche Uraufführung fand am 20. Februar 1881 in Wien mit den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Hans Richter statt.

Programm

FRANZ SCHUBERT Sinfonie in h-moll D 759 „Die Unvollendete“
ANTON BRUCKNER Sinfonie Nr. 4 „Romantische“


Vergangene Termine