Klassik

Mozarteumorchester Salzburg


Vor 90 Jahren, am 6. August 1927, wurde erstmals Mozarts c-Moll-Messe in der Stiftskirche St. Peter im Rahmen der Salzburger Festspiele aufgeführt. Seither veranstaltet die Stiftung Mozarteum Salzburg in Zusammenarbeit mit den Salzburger Festspielen dieses Kirchenkonzert.

Rosa Feola, Sopran
Marie-Claude Chappuis, Sopran
Allan Clayton, Tenor
Tareq Nazmi, Bass
Luke Green, Orgel
Salzburger Bachchor
Alois Glaßner, Choreinstudierung
Mozarteumorchester Salzburg
Ivor Bolton, Dirigent


Künstler


Vergangene Termine