Klassik

Mozarteum Quartett Salzburg


Die Serenade leitet sich ab von sereno (= heiter) und sera (= Abend). Mozart war darin unbestrittener Meister, die Ausführenden sind es nicht weniger.

Nach vielen Jahren ist das Mozarteum Quartett wieder zu Gast in Kitzbühel. Brita Bürgenschwendtner, Zoltán Máscai und Markus Hauser, allesamt Mitglieder im Mozarteumorchester, vervollständigen die Besetzung. Freuen Sie sich auf eine heitere Abendmusik!

Mozarteum Quartett Salzburg:

Markus Tomasi, 1. Violine
Géza Rhomberg, 2. Violine
Milan Radic, Viola
Marcus Pouget, Violoncello

Brita Bürgenschwendtner, Kontrabass
Zoltán Mácsai, Horn
Markus Hauser, Horn


Vergangene Termine