Oper · Theater

Mozart und die Zauberflöte - Open-Air in Schönbrunn


Das Marionettentheater Schloss Schönbrunn zieht im Sommer wieder die Fäden.

Seit mehr als 25 Jahren sind Besucherinnen und Besucher von den Marionettenopern in der ehemaligen Sommerresidenz der Habsburger begeistert. In Zeiten der COVID-19-Bestimmungen ist Innovation gefragt, und so bauen die Theatermacher Christine Hierzer-Riedler und Werner Hierzer nach ¼ Jahr Spielpause ihre sonst weltweit eingesetzte Reisebühne nun im Freien vor dem Gebäude des Marionettentheaters auf.

Aufgrund des großen Zuspruchs gehen die sommerlichen Freiluftvorstellungen vor dem Gebäude des Marionettentheaters Schloss Schönbrunn in die Verlängerung. Von 4. bis 27. September 2020 steht »Mozart und die Zauberflöte in Schönbrunn« für Erwachsene am Freitag und Samstag um 19 Uhr und als Kinderfassung ab 4 Jahren am Mittwoch, Samstag und Sonntag um 16 Uhr auf dem Spielplan. Dabei führt der geniale Komponist als Marionettenfigur mit viel Witz und Charme durch seine berühmte Oper.


Vergangene Termine