Klassik

Mozart - Ravel Violinkonzert


„Klassik in der KRYPTA“ präsentiert regelmäßig besondere Highlights unter den Wiener Kammerkonzerten. Mit Yoko Fog-Urata am Klavier, Rémy Ballot an der Violine und Jörgen Fog am Violoncello konnten herausragende Künstler für ein anspruchsvolles und zugleich anregendes Programm verpflichtet werden.

Mozart - Ravel

Rémy Ballot, Violine
Jörgen Fog, Violoncello
Yoko Fog-Urata, Klavier

„Klassik in der KRYPTA“ präsentiert regelmäßig besondere Highlights unter den Wiener Kammerkonzerten. Mit Yoko Fog-Urata am Klavier, Rémy Ballot an der Violine und Jörgen Fog am Violoncello konnten herausragende Künstler für ein anspruchsvolles und zugleich anregendes Programm verpflichtet werden.

Mozart und Ravel erklingen hier ursprünglich und ganz dem jeweiligen Komponisten ergeben. Die KRYPTA mit ihren lediglich 50 Sitzplätzen bietet den Gästen dabei hautnahen, persönlichen Musikgenuss in Wiens ungewöhnlichstem Konzertsaal. Ohne Abstand zum Künstler genießt das Publikum hier Klassik vom Feinsten auf einer gemeinsamen Ebene.

Wolfgang Amadeus Mozart
Klaviertrio in b-dur, KV 502

Maurice Ravel
Trio in a-moll


Vergangene Termine