Pop / Rock · Soul / Funk / RnB

Move Something - Single Release Party


Move Something ist die zweite Singleauskopplung aus dem gleichnamigen Debütalbum. Eine ganz spezielle Mischung aus Hip Hop und Funk mit einem ironischen Touch 80er Jahre. Der Text ist kritischer Natur: aufwachen und ausbrechen aus den Zwängen der Gesellschaft! You´ve got to move something, you need to wake yourself up!

Single Release ist am 09.09.2016, gefeiert wird im 1019 Jazzclub in Wien mit Livekonzert

Den musikalischen Nährboden der Wiener Formation Spitting Ibex bilden das Live-Element und die stilistische Vielfalt - ob pulsierender Funk, Hip Hop, Rock oder Soul: Der Ibex schüttelt alle Etiketten ab und spuckt eine frische Mixtur aus, die letztlich vor allem eins ist: richtig gute Musik.

Spitting Ibex gibt es bereits seit 2011. Nach vielen Live Auftritten, u.A. beim Donauinselfest, der Snowboard WM und beim World Body Painting Festival, wird seit 2015 am Debütalbum gearbeitet. Produziert wird vom Mastermind und Gitarristen der Band, Florian Kittner. Das Debütalbum Move Something wird im Herbst 2016 per eigenem Label, Spitting Records, erscheinen. Im laufe der Zeit durften sich Spitting Ibex bereits mit folgenden Acts eine Bühne teilen: Julian le Play, Das Bo, Inner Circle, Fii, Natalia Kelly, Trackshittaz, Massimo Schena, Jahson the Scientist

Beginn ist um 22:00 Uhr, Eintritt = freie Spende


Vergangene Termine