Pop / Rock

Mounties


Mounties:
Hawksley Workman, Ryan Dahle und Steve Bays treffen sich zum ersten Mal 2009. Kurz danach entsteht aus dieser musikalischen Begegnung mit Mounties eine Band, die sich innerhalb von drei Jahren so konstant weiterentwickelt hat, dass sie für die Aufnahmen zu ihrem Debüt nur spektakuläre zwei Wochen voller Improvisation braucht. Was allerdings kein wirkliches Wunder ist, denn man kennt ihre Arbeit ja schon aus ihren früheren Bands Hot Hot Heat und Fur Trade (Bays), aber auch von Limblifter und Age of Electric (Dahle). Dass hier Profis am Werk sind, merkt man ebenfalls sofort an ihrer ersten Single “Headphones” – der Track schaffte auf Platz 9 des Alternative Radio in Kanada und auf Platz 12 der Modern Rock-Charts (BDS). Seitdem sind die Mounties aus dem Radio in ihrer Heimat nicht mehr wegzudenken, ihre nächsten beiden Auskoppelungen erreichten ebenfalls die Top 20. In Deutschland machen die drei Kanadier ebenfalls mit der launigen Single „Headphones“ den Anfang, die ab sofort im MPN zu hören und ab 16. Januar in Deutschland zu haben ist.
Im letzten Festival-Sommer spielten die Mounties auf allen wichtigen Bühnen, u.a. auf dem ´Squamish Valley Music Festival´ und dem ´Riot Fest´ in Toronto. Ihre explosive Bühnenshow wurde von Fans und Kritikern gleichzeitig in den höchsten Tönen gelobt: „Der Auftritt der Mounties war ein Paket grenzenloser Energie von ein paar Burschen, die ihren Job augenscheinlich wegen des Spaßes machen. Ihre 80er-Jahre-Pop-Nummern versetzten das Nachmittagspublikum in wahre Verzückung, besonders ein weiblicher Fan vor der Bühne konnte sein Glück kaum für sich behalten, schließlich stand sie auch vor einigen von Kanadas talentiertesten und ehrlichsten Musikern.“ (Exclaim Magazine)

Das Debütalbum der Mounties hört auf den Namen „Thrash Rock Legacy“ und erscheint am 30. Januar 2015 via Rough Trade.

Aufgenommen wurde es teils in Vancouver und in der Nähe von Ontario. In Kanada bekam Thrash Rock Legacy bis dato nur großartige Kritiken und wurde dort für den begehrten ´Polaris Music Prize´ nominiert.


Vergangene Termine