Diverse Musik

Morphosis, LEB


Falsch wäre es nun sicher nicht Morphine Records als ein Label der Stunde zu bezeichnen – es wäre bloß ein wenig kurzsichtig und zu knapp gegriffen. Das mittlerweile in Berlin stationierte Label ist bereits seit 2005 aktiv und darf in seiner ästhetisch strengen Ausrichtung zwischen Techno, digitalem Noise, den Nachwehen von Industrial und kaltem Minimalismus sicherlich auch als eine Blaupause für aktuelle heiß gehandelte Grenzgänger wie PAN Records oder L.I.E.S. gelten.

Der ursprünglich aus dem Libanon stammende Labelkopf Rabih Beaini a.k.a. Morphosis hat bloß die Geschäfte ein wenig ruhiger angehen lassen oder Morphine zwischenzeitlich auch schon mal auf ein kleines Nickerchen geschickt. Vor rund zwei Jahren hat Morphine Records wieder volle Fahrt aufgenommen, 2013 hat sich das Label mit einer Handvoll Releases dann endgültig aufgeschwungen, so etwas wie ein Label des Jahres zu werden.


Vergangene Termine