Pop / Rock

More Ohr Less 2019


More OHR Less versteht sich als Forum für die Vermittlung von Ideen und Visionen im Rahmen wissenschaftlicher Beiträge und verschiedenster Darbietungen aus allen Bereichen der Kunst, vor allem aber denen der Musik, der Wort- und darstellenden Künste.

Das Festival ist eine von Form und Inhalt her besonders auf ein wissbegieriges, bildungsbewusstes, junges Publikum zugeschnittene Veranstaltung im Reigen der österreichischen Sommer-Festivals. Internationalität, aber auch die kontinuierliche Einbindung von Projekten der heimischen Volkskultur sind Programm.

Bisher waren Mitwirkende aus Kanada, den USA, Japan, Indien, Albanien, Brasilien, Kroatien, Serbien, Italien, Frankreich, dem Vereinigten Königreich, der Schweiz, Deutschland, Polen, Irland, Slowenien, Tibet, dem Senegal und (natürlich) Österreich mit verschiedensten Beiträgen der Bereiche Biologie, Medizin, Philosophie, Religion, bildende, gestaltende, Wort- und Tonkunst, Theater, Tanz usw. zu Gast.


Vergangene Termine