Ausstellung: Wissen

Moor - Vom Gatsch zum Klima


UnterWasserReich Schrems

3943 Schrems, Moorbadstraße 4

Mi., 01.07.2020 - So., 01.11.2020

Mo: 10:00 - 17:00 Uhr
Di: 10:00 - 17:00 Uhr
Mi: 10:00 - 17:00 Uhr
Do: 10:00 - 17:00 Uhr
Fr: 10:00 - 17:00 Uhr
Sa: 10:00 - 17:00 Uhr
So: 10:00 - 17:00 Uhr
Corona-Virus: Ab 29. Mai sind Veranstaltungen bis 100 Personen wieder erlaubt. Ab 1. Juli bis 250 Personen, ab 1. August für 500 bis 1.000 Personen. Sicherheitsregeln gelten weiterhin.

Kann man dem Moor auf den Grund gehen, ohne zu versinken? Tauchen Sie ein in eine interaktive Ausstellung über Irrlichter, Torfstecher und Klimaschutz! Erfahren Sie, wie Moore wirklich sind!

In der neuen Saison kann das UnterWasserReich mit einer ganz speziellen Sonderausstellung aufwarten. Nach der in den letzten beiden Jahren gezeigten, erfolgreichen Ausstellung über Fischotter widmet sich das Naturparkzentrum und Top-Ausflugsziel UnterWasserReich heuer dem brandaktuellen Thema „Moor“. Im Naturpark Hochmoor Schrems lässt sich Charme der Waldviertler Moorlandschaft genießen und im Besucherzentrum werden auf spannende, interaktive Weise alle Fragen beantwortet, die dieser Lebensraum aufwirft:Kann man im Moor zu versinken? Wie lange brauchen Moore für ihre Entstehung? Was passiert, wenn man sie zerstört? Wie sah die Arbeit der Torfstecher aus? Welche Tiere und Pflanzen leben in Mooren? Was haben Torfmoore mit dem Klima zu tun? Wie kann man sie schützen und bewahren?Egal, ob spielerisch oder wissenschaftlich – hier kann man dem Moor auf den Grund gehen! Erfahren Sie, wie Moore wirklich sind!